Lange Nacht der Musik am 04.05.2019
Geschrieben von: Administrator
Freitag, den 20. Dezember 2013 um 00:00 Uhr
Drucken

Im CADU spielen dieses Jahr wieder "Pepperella"


Die Band bespielte fast alle Münchner Bühnen, sogar die Manege des Circus Krone. Den unverkennbaren Sound (Elemente aus Soul, Funk, Hip-Hop und Jazz) dichtet Pepperella der (fiktiven) Figur "Alucita Pepperella" zu: Diese ist ’53 in einem Bergdorf geboren. Verliebt in Jazz flieht sie nach New York, treibt sich vor den Bühnen ihres Viertels herum – aber komponiert selbst Pop, mit Jazz im Ohr. Alucitas Seele schwebt noch heute in ihren Songs. Lassen Sie sich von Pepperellas "luftigem Sommerjazz" (Süddeutsche Zeitung) verzaubern!

Musiknacht

Nur einmal im Jahr schließen sich über 100 Spielorte zu diesem Musikspektakel zusammen: In der Münchner Innenstadt werden dann Livekonzerte, Tanzdarbietungen, Kabarett und Führungen rund um das Thema Musik geboten.

Der Besucher hat mit einem Kombiticket für 18 Euro Zutritt zu allen Veranstaltungen und kann zusätzlich auch die Shuttlebusse der MVG nutzen.
Das Besondere in München: So vielfältig wie die Spielarten der Musik sind auch die Spielorte: Kulturinstitut und Kneipe, Konzerthaus und Wirtshaus, große Häuser und kleine Schmuckstücke – gemeinsam empfangen sie die musikhungrigen Nachtschwärmer. Eine fest vorgegebene Route gibt es nicht – jeder kann sich seinen eigenen Konzertplan zusammenstellen, oder sich einfach durch die Nacht treiben lassen.

Musiknacht

Quelle: https://www.muenchner.de/musiknacht/

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. April 2019 um 18:41 Uhr